BESCHREIBUNG | SIMMSWASSERFALL

Erlebnisklettersteig Holzgau
ORIENTIERUNGZURÜCK
ANSPRUCH

Dir Routenführung nutzt geschickt die Felsen am Simmswasserfall. So wird auf engem Platz ein spannender Klettersteig mit vielerlei Varianten möglich. Drei Seilbrücken und die abwechslungsreichen Routen bringen Vergnügen für jeden Anspruch.


sportlich | interessant –  meist C, etwas D  |  eigene Variante D/E

ZUSTIEG

Vom Parkplatz in Holzgau erst auf der Strasse dann dem Forstweg folgend kommt man in etwa einer halben Stunde zum Simmswasserfall.  Bequem lassen sich in der Bärenhöhle die Rucksäcke deponieren, bevor gekraxelt wird.

BESONDERES

Der Klettersteig ist von 10. Oktober bis 15. Mai wegen Lawinengefahr gesperrt. Einige Routenvarianten sind für bergerfahrene Kinder und Jugendliche bei zusätzliche Sicherung  ideal geeignet.


Steigen Sie bei unsicheren Wetterverhältnissen/Gewittergefahr auf keinen Fall ein.

SCHWIERIGKEIT
  • GAMSRUNDE: B/C
  • STEINBOCK RUNDE: C
  • ADLERVARIANTE: D/E

Moderne Bauweise, es sind ausreichend Tritthilfen vorhanden, das Seil ist straff geführt. Die Routen sind bestens abgesichert und beschildert.

 

 

AUSRÜSTUNG
  • Kletterhelm
  • Klettergurt mit Klettersteigset
  • Klettersteig-Handschuhe
  • passendes Schuhwerk

Für den Sportklettersteig braucht es keinen grossen Rucksack, aber ein Wetterschutz ist angeraten.

Legende

Alle Angaben sind in etwa. Die Gehzeiten hängen von Kondition, Wetter und Bedingungen ab.

  • Bei Start und Ziel stehen die Höhenangabe in m
  • Bei Zeit sind die Angaben in Stunden
  • HM sind die Höhenmeter (zwischen Start und Ziel)

Sparte Anspruch
Erfahrung
Kondition
Kraft
Schwierigkeit
Skala